SKV-Wagenbau

 Eine Woche bauen und Basteln

- erstes Jugend Wagenbau Camp -

 Karnevalswagen im Sommer bauen? Geht das überhaupt?

Diese frage stellte sich das Wagenbauteam in jedem Jahr wenn den Wagenbauern im Dezember und Januar die Finger beim schrauben und tackern oder die Pinsel beim bemalen der Mottowagen festfrieren!
Schnell war die Idee gekommen doch einmal ein Sommercamp zu machen in dem man sich wirklich eine ganze Woche lang die Wagen des Karnevalsvereins bei angenehmen Temperaturen und Wetter vor nehmen kann, dazu sollte auch noch unsere Jugend kreativ mithelfen! Und schon war das Jugend Wagenbau Camp 2012 geboren.Vom 06.08.12 bis zum 10.08.12 war es soweit, erstmals in der Geschichte des Vereins wurde ein Mottowagen im Sommer geplant und gebaut. Diese ungewöhnliche Aktivität blieb nicht ganz unentdeckt der WDR in Bielefeld meldete sich gleich an um über dieses ungewöhnliche Ereignis zu berichten. Gleich am ersten Tag hat das Fernsehen mehrere Stunden aufgezeichnet und Interviews für die OWL-lokalzeit gemacht.
Geplant war einen kompletten Wagen neu zu planen und mit einem neuen Motto wieder aufzubauen. Schnell wurde ein Thema gefunden und alle packten an.
Am ersten Tag war ein ganzer Wagen soweit vorbereitet das schon am Dienstag mit dem neu Aufbau begonnen werden konnte.
Die Planungen zeigten einen Riesigen Pilz zu bauen, schnell wurde der alte Spongebob für das Untergestell des Pilzes genommen, mit einem Grundgerüst versehen und mit reichlich Stoff umzogen. Ein großes Drahtgeflecht dient für den Pilzhut, nun noch zwei Fenster und eine Tür schon konnten alle erkennen was es werden soll! Ja ein Schlumpf-Wagen! Das war aber noch lange nicht alles denn das ganze rundherum sollte noch neu mit Schlumpf Motiven bemalt werden, da konnten wieder alle mithelfen, die mit einem Beamer angebrachten Umrisse liebevoll auszumalen.
Nach einer Woche wurde das Ergebnis am Freitag unserem Vorstand vorgestellt und mit einem Grillfest für alle beendet. Wir haben viel geschafft und freuen uns schon jetzt auf den Kinderkarnevalsumzug am 03.02.13 in dem der neue Wagen mit fahren wird.
{flv}wdr_JWC_12{/flv}
Quelle: WDR-Lokalzeit Studio Bielefeld

Großem Dank möchtet wir dem Hof Aschoff aussprechen der uns den Platz für das Camp zu Verfügung gestellt hat um eine Woche bauen und basteln zu können.

Stolze Jugend-Wagenbauer in dieser Woche waren:Saskia, Pascal und Dominic Baxmann, Paul Just, Jannis Grunwald, Jan-Lukas Brock, Lea und Lars Sandbote


Für die Leitung waren: Thomas Luz, Carsten Baxmann, Manfred Herzog sowie Liane und Oliver Sandbote zuständig.

Die Planungen für das nächste Jugend Wagenbau Camp laufen schon und wir sind uns fast sicher das wir auch 2013 in den Sommerferien wieder eine ganze Woche zusammen kommen, mal sehen welches Motto wir dann umsetzen können.

 

Zeitungsbericht des Westfalenblattes

Zeitungsbericht der Neuen Westfälischen

weitere Bilder vom JWC 12